Freiluftsaison 2020 eröffnet

Folgende Punkte sind ab Montag den 11.05.2020 zu beachten:

  • Unsere Corona-Koordinatorin ist Vanessa Müller 01 72 / 17 55 06 4 und jede weitere Person aus dem Vorstand!
  • Es sind Einzel, Doppel und Mixed unter der Hygiene- und Abstandsregelung 1,5 Meter erlaubt.
  • Die Belegung der Plätze soll vorab durch Reservierungen festgelegt werden. Hierzu befindet sich am Clubhaus eine Liste, in welcher sich jeder Spieler eintragen muss, um einen lückenlosen Nachweis zu haben, wer zu welcher Zeit mit wem gespielt hat, oder spielen wird! Trainingsstunden im Jugend- und Erwachsenenbereich sind geblockt! Wir versuchen hiermit auch ausdrücklich den Dienstag und Donnerstag zu „entzerren“, da ohnehin kein Aufenthalt im Clubhaus oder auf der Terasse möglich sind! Bitte stimmt euch zu einem Spieltermin frühzeitig ab und tragt diesen in der Liste ein. Jede Spielpaarung ist in der Liste einzutragen! Vermeidet „spontane“ Spieltermine. Diese Regelung gilt für Mai und ist optional erweiterbar.

    Wichtig: In der Liste sind Name, Vorname und die Telefonnummer einzutragen um etwaige Kontrollen Rechnung zu tragen!
  • Training im Kinder- Jugend- und Erwachsenenbereich: Die Maßnahmen und Regeln wurden vom Trainerteam Artur und Andre mitgeteilt und sind zu befolgen!
  • Zuschauer sind nicht erlaubt!
  • Das Clubhaus bleibt weiterhin geschlossen! … somit
  • sind die Umkleideräume und Duschen auch nicht nutzbar!
  • Die Gäste-WC Anlage dürfen jeweils nur von einer Person gleichzeitig genutzt werden.
  • Desinfektionsmittel, Seife und Einwegpapiertücher stehen dort zur Verfügung.
  • Kontaktflächen auf dem Platz: Griff Bewässerung, Wasserhahn, Abziehmatte und Linienbesen sind nach jedem Spiel zu desinfizieren! Im Eingangsbereich am Clubhaus stehen „Flächendesinfektion“ und Papiertücher zur Verfügung. Alternativ kann die Platzpflege auch mit selbst mitgebrachten Arbeits- oder Einweghandschuhen erfolgen.
    Die Spielpaarung (eine Person reicht) muss sich auf den jeweiligen Platz in das Hygieneprotokoll eintragen!
    (Hinter der Unterschrift bitte vermerken -> desinfiziert oder -> Handschuh)
  • Bitte bringt einen Kugelschreiber für die Eintragungen (Platzreservierung und Hygieneprotokoll) mit, damit auch diese Kontaktlücke geschlossen wird.
  • Tennisbälle: Hier sollte die Option mit zwei unterschiedlichen Ballmarken oder durch Kennzeichnung der Bälle angewandt werden. Die Bälle bitte durch anheben mit dem Fuß und Schläger verteilen.
  • Auf den Plätzen und der gesamten Anlage sind die erforderlichen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen lt. Aushängen einzuhalten.
  • Ein geselliges Beisammensein auf der Terrasse ist nicht gestattet!
  • Der Vorstand kann bei Nichteinhaltung der Auflagen einen Platzverweis aussprechen!

Wir bitten um strikte Beachtung der dargelegten Regelungen, um einen problemlosen Einstieg in die Freiluftsaison 2020 zu erreichen!

Der Vorstand

TCB-News

Liebe Clubmitglieder,

sicherlich habt Ihr aus der Presse schon entnommen, dass unser herrlicher Tennissport nun wieder erlaubt ist…das ist die gute Nachricht!

Wir vom Vorstand besprechen uns noch heute Abend, um Details zu klären.

Die Öffnung ab heute kommt aber dann doch sehr unverhofft und lässt zum Beispiel die von der Stadtverwaltung Hamminkeln verhängten Sperrungen der Sportanlagen ungeklärt. Wir hoffen schnell mehr Klarheit und Rechtssicherheit für die Öffnung der Anlage zu haben.

Im Laufe dieser Woche werden sich hoffentlich einige Dinge klären…wir arbeiten daran und werden Euch auf dem Laufenden halten!

Fakt ist:

Nur Einzel dürfen gespielt werden!
Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen müssen eingehalten werden!
Das Clubhaus bleibt geschlossen und somit sind
die Duschen und Umkleiden vorerst nicht nutzbar!
Die Gäste-WC-Anlage wird zugänglich sein.

Weiter Infos folgen in Kürze…und…wir freuen uns wie Bolle auf euch!!!

der Vorstand

Wichtige Mitteilung

Liebe Clubmitglieder,

aufgrund der momentanen Lage wird der Eigenleistungstermin (04.04.), unsere Saisoneröffnung (05.04.) und unser Family and Friends-Day (19.04.) auf unbestimmte Zeit verschoben. Mögliche Ausweichtermine sind zur Zeit nicht absehbar.

Zugleich verweisen wir auf die Verfügungen der Stadtverwaltung Hamminkeln und das Land NRW —>  Fazit: das Clubgelände bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Wir halten euch diesbezügliche auf dem laufenden.

Liebe Grüße und vor allen Dingen: Bleibt gesund!!!

UPDATE:

Folgende Informationen erhielten wir zusätzlich vom TVN:

1. Alle Turniere (LK und Rangliste) werden zunächst bis zum 26.04.2020 abgesagt. Vom 16.03.-26.04.2020 werden keine Ergebnisse für die LK und DTB Ranglisten Wertung erfasst (gemäß Anlage DTB ) 

2.  Der erste Spieltag der Sommerrunde (25./26.04.2020) ist abgesagt und wird verlegt. 

3. Alle Trainingseinheiten in den Vereinen sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene müssen ausgesetzt werden. 

4. Da laut Erlass der NRW Landesregierung vom 15.03. (Ab Dienstag ist dann auch der Betrieb von FitnessStudios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet) alle Sportstudios, Schwimmbäder etc.  geschlossen werden müssen, empfehlen wir den Vereinen dringend, ihre Anlagen und Clubhäuser bis auf Weiteres nicht zu öffnen. 

5. Der Sportausschuss des TVN wird in seiner nächsten Sitzung entscheiden, wie die sportliche Bewertung der Winterhallenrunde erfolgen wird.

6. Gremien-Sitzungen sollen abgesagt werden und möglichst als Telefonkonferenzen durchgeführt werden. 

7. Absage sämtlicher Aus- und Fortbildungen bis zum 26.04.2020.

Diese Maßnahmen könnten über den 26.04.2020 verlängert werden.

Der Tennisverband Niederrhein wird seine Vereine und Mitglieder zeitnah über aktuelle Updates über die TVN Homepage informieren.

Clubmitteilung

Hallo liebe Clubmitglieder, 

welch ein ereignisreiches Jahr liegt nun fast hinter uns…und 2020 steht mit Projekten und neuen Terminen in den Startlöchern. 

Bedanken möchten wir uns nochmals bei allen Helfern und Kuchenspendern für die Unterstützung bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften. 

Leider sieht die Wetterlage momentan nicht erfolgversprechend aus und so wird das Saisonabschlussturnier nicht stattfinden können, aber ein geselliges Beisammensein könnte noch unsere Rotweinprobe am Freitag den 15.11.2019 ab 19 Uhr im Clubhaus bieten, hierzu ist aber eine Anmeldung bei Walter Ophey unter 02856/2118 und eine selbst mitgebrachte Rotweinflasche notwendig.  

Ankündigung für 2020   TCB-CUP 
Wir wollen während der gesamten nächsten Sommersaison einen internen TCB-CUP austragen. Gespielt wird in Teamgruppen gegeneinander, ein Team könnte z.B. aus drei Damen und drei Männern bestehen,welche dann jeweils ein Damendoppel, ein Herrendoppel und ein Mixed gegen ein anderes Team bestreiten.Im August 2020 würde dann die Finalrunde auf unsere Clubanlage ausgetragen werden. 

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme, damit der Spielbetrieb im nächsten Jahr auf unserer Anlage etwas besser ausfällt.Anmeldungen nehmen wir schon jetzt unter info@tcbruenen.de entgegen.  

Termine: 
Samstag 26.10.2019   Eigenleistung ab 09:30 Uhr (Absagen bitte bei Hilbert unter 02856/2330)
Samstag 02.11.2019   Eigenleistung ab 09:30 Uhr (Absagen bitte bei Hilbert unter 02856/2330)
Freitag   15.11.2019    Rotweinprobe ab 19:00 Uhr im Clubhaus (Anmeldung bei Walter unter 02856/2118) 

Wir wünschen euch eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Hallensaison. 

Mit sportlichen Grüßen 
Der Vorstand

Stadtmeisterschaften 2019

Das erste (7. und 8. September) von drei Wochenenden stand im Zeichen der Doppel-Disziplinen. Bei wunderbarem Wetter am Samstag konnten alle Vorrundenspiele erfolgreich absolviert werden, auch die Zuschauerzahlen konnten sich sehen lassen.

Am Sonntag wurden dann die Endrunden bestritten, welche durch zwei kleinere Regenpausen unterbrochen werden mussten. Der Zeitplan konnte aber trotzdem eingehalten werden und somit wurden die folgenden ersten Stadtmeister ermittelt:

Stadtmeister 2019 im Doppel

Am 14. und 15. September wurden die Mixed Stadtmeister ermittelt. Leider kamen nur sehr wenige Meldungen beisammen. Positiv muss für beide Tage Petrus gedankt werden, welcher uns mit einem richtig schönen Spätsommer-Wochenende belohnt hatte und so konnte die Finalrunde am Sonntag von vielen Zuschauern auf der Terrasse begutachtet werden. Hochspannende Begegnungen ermittelten die folgenden Meister:

Stadtmeister 2019 im Mixed

Ein Wimpernschlag und die diesjährigen Stadtmeisterschaften sind auch schon wieder um. Das letzte Wochenende (21. und 22. September) wurde mit den Einzeldisziplinen abgeschlossen. Wir haben viele interessante und faire Spiele auf unserer Clubanlage gesehen und dieses bei sommerlichen Außentemperaturen. Drei Wochenenden standen ganz im Zeichen unserer Sportart…dem Tennis. Auch wenn manche Ergebnisse im Einzel klar aussahen, so ist eines sicher…gewonnen ist erst dann…wenn der letzte Punkt gespielt wurde. Folgende Einzelmeister konnten sich ebenfalls bei der im Anschluss stattfindenden Siegerehrung über Pokale oder ein Schaumgetränk 😉 erfreuen:

Stadtmeister 2019 im Einzel

Allen Siegern und Platzierten gratulieren wir nochmals von ganzem Herzen. Danke aber auch an jeden einzelnen, welcher sich die Zeit genommen hat, um an den Meisterschaften teilzunehmen.

Bedanken möchten wir uns ebenfalls bei den folgenden Spendern und Sponsoren:

Innogy    (Homepage)

Volksbank Rhein-Lippe e.G.    (Homepage)

Niederrheinische Sparkasse RheinLippe    (Homepage)  

Neue Meister braucht die Stadt…

Kein Stillstand in unserem Verein…die nächsten Highlights stehen in den Startlöchern. Die Stadtmeisterschaften 2019 stehen kurz bevor und wir bemühen uns aktiv um Sponsoren. Bisher möchten wir uns schon einmal bei der Volksbank Rhein-Lippe eG und der Niederrheinischen SparkasseWesel für ihre finanziellen Zusagen bedanken. Ebenfalls gilt unser Dank an Innogy für das Sponsoring. Es ist schön verlässliche Partner vor Ort zu haben. Danke dafür.

Die Stadtmeisterschaften beginnen schon am Mittwoch den 28.08. ab 15 Uhr auf unserer Clubanlage. Es starten wie gewohnt die Kleinsten unter uns. Das Kleinfeldturnier der Jungen und Mädchen im Alter bis zu 10 Jahren (Bambini) startet hoffentlich mit gutem Wetter und schönen Spielen. Wir nehmen noch gerne Anmeldungen bis zum 26.08. entgegen…und das wichtigste…die Kinder müssen keinem Verein zugehörig sein…also anmelden und mitspielen. Anmeldungen unter info@tcbruenen.de
Mama, Papa, Geschwister, Oma, Opa, Onkel und Tanten sind als Zuschauer herzlich willkommen um die Kleinen „anzufeuern“!

Mit hoffentlich weiterhin gutem Wetter bestreiten dann die Jugend- und Senioren ihre Meisterschaftsspiele. Hier die Disziplinen mit ihren Endspielen:

Doppel: Samstag, 07.09. und Sonntag 08.09. (Endspiele)
Mixed: Samstag, 14.09. und Sonntag 15.09. (Endspiele)
Einzel: Samstag, 21.09. und Sonntag 22.09. (Endspiele) und Siegerehrungen

Der Anmeldeschluss ist ebenfalls bis zum 26.08. und selbstverständlich nehmen wir auch hier gerne Anmeldungen entgegen…es ist keine Vereinszugehörigkeit notwendig!

40 Jahre TC Brünen e.V.

1979 begann alles mit einer Idee von Alwin Hübers um in Brünen einen Tennisclub zu etablieren.

Und 2019 können wir bereits auf eine vierzigjährige Clubgeschichte zurückblicken.

Letzte Woche Freitag konnten wir gut 80 Gäste begrüßen, welche unserer Einladung zum Jubiläum gefolgt sind. Das Wetter stand uns zur Seite und so konnte bei leckerem Grillfleisch und das eine oder andere Kaltgetränk ein paar lockere Stunden auf unserer herrlichen Clubanlage verbracht werden.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Gästen für ein gelungenes Fest.