nach vorne schauen…

wir schauen trotz der Pandemie optimistisch nach vorne und planen schon unsere nächste Freiluftsaison 2021!

Die abgelaufene Saison hat uns gezeigt, dass auch mit gewissen Einschränkungen problemlos gespielt werden kann. Hygiene- und Nachverfolgbarkeitskonzepte wurden entwickelt, umgesetzt und auch von allen (Spieler & Zuschauer) eingehalten. Nach der ersten Coronawelle Anfang Mai 2020 konnten wir als eine der ersten Sportarten wieder starten!

Fakt ist…

Tennis ist ein Sport für Groß und Klein, für Jung und Alt. Ein Sport, der Generationen verbindet und zum gemeinsamen Spiel auf einen Platz holt. In welcher anderen Sportart gibt es das sonst noch, dass Kinder mit ihren Eltern ein „Familien-Doppel“ spielen? Und der 15-jährige Enkel den 70-jährigen Opa über den Platz scheucht – oder umgekehrt!

Tennis, mit Abstand der schönste Sport …

Wenn Ihr denkt … Tennis „warum eigentlich nicht“, dann sprecht uns an…wir freuen uns!

Schon mal Tennis gespielt? Noch besser, dann schließt euch doch an einer bestehenden Medenmannschaft von uns an.

Wenn zwei sich zusammentun, dann freut sich der Dritte…

Unsere Herren40-Mannschaft freut sich über ihre ersten Trikotsätze…

Unser Clubmitglied Frank Kerkhoff (ebenfalls Spieler der Herren40) vermittelte eine Kooperation zwischen den Firmen Elektro Gernemann aus Marienthal und der Firma Daikin Germany mit Sitz in München, um unsere Idee und Projekt voranzubringen.

Wir danken den beiden Firmen, für diese unkomplizierte und megaschnelle Abwicklung.

Dank dieser Zusammenarbeit können nun unsere Herren40 im einheitlichen Outfit auftreten und damit unser Erscheinungsbild professionell und positiv nach außen tragen.

Styling Medensaison 2021: Check

Die Perfekte Saison

spielten unsere U18-Mädels. Ohne einen einzigen Satzverlust wurden sie erster und könnten somit in der nächsten Saison eine Klasse höher beginnen…doch leider sagen unsere U18-Mädels „Tschüss“.

Ein trauriger Moment für unseren Club. Drei der vier übersteigen die Altersklasse und somit kommt nächste Saison keine Jugendmannschaft zu Stande.

Die vielen gemeinsamen Jahre, in welche die Mädels erfolgreich im Jugendbereich an den Medenspielen teilgenommen haben, sind nun leider vorbei.

DANKE an Celina, Emely, Lynn, Maren und Laura für diese wunderbare Zeit!

Somit wird der TC Brünen e.V. in der nächsten Saison 2021 mit keiner Jugendmannschaft mehr an den Start gehen.

Wir sind aber guter Dinge, dass uns ein Neustart im jugendlichen Medenspielbetrieb gelingen wird…wir setzten alles daran.

P.S.: Celina, Emely und Lynn bleiben uns selbstverständlich erhalten und spielen weiterhin in unserer offenen Damenmannschaft mit.

Ein besonderer Dank geht an den @TC Mehrhoog e.V. und vor allem an Laura, welche die letzte Saison erst mögliche gemacht hat und eingesprungen ist, da unsere Maren schon „alterstechnisch“ ausfiel. Danke Laura.

Bernd erfolgreich!

Getreu dem Motto „Einer von uns“ – „Einer für Alle“ hat es Bernd Romanski geschafft und seine Amtsperiode erfolgreich bei den Kommunalwahlen verlängert und bleibt Bürgermeister der Stadt Hamminkeln.

Als unser Ehrenvorsitzender ist Bernd „Einer von uns“ und wir vom TC Brünen e.V. freuen uns mit Ihm über seinen Wahlerfolg.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen Bernd viel Erfolg und Kraft für die nächste Amtsperiode.

welch Prominenz…

Unser Clubmitglied Dr. Stefan Irimia hat im Rahmen des Fed Cup,´s der rumänischen Frauennationalmannschaft mit Simona Halep zusammengearbeitet.

Nicht nur dieses, sondern Herr Irimia pflegt schon seitdem Simona sechzehn Jahre alt ist -aktiv den Kontakt- und kümmert sich um ihre „Knochen“ 😉

Vor ein paar Jahren war Sie auch in Brünen zu Gast und konnte somit auf unserer Brüner Clubanlage ein paar Bälle schlagen, worauf wir sehr stolz sind.

Nun ist sie 28 jung und Weltranglisten zweite…was ein Weg!

Medensaison 2020

Der TC Brünen e.V. startet in die Medensaison 2020.

Dieses Jahr ist alles etwas anders…leider gehen wir nur mit drei Mannschaften an den Start.

Die Damen „offene Klasse“ und unsere Herren 40 greifen am morgigen Feiertag ab 9 Uhr ins Geschehen ein. Auf unserer Clubanlage hoffen wir auf gutes Wetter und freuen uns schon auf die Gastmannschaften. Unsere Juniorinnen U18 werden nach den Sommerferien beginnen.

Unsere Herren55 und die Herren70-Doppelrunde wurden vom Spielbetrieb 2020 abgemeldet. Wir hoffen, dass in 2021 alle Mannschaften wieder gemeinsam aufschlagen können.

Wir bitten um Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln auf unserer Clubanlage.

Anbei die Hygieneregeln TCB zur Ansicht oder als Download.

Freiluftsaison 2020 eröffnet

Folgende Punkte sind ab Montag den 11.05.2020 zu beachten:

  • Unsere Corona-Koordinatorin ist Vanessa Müller 01 72 / 17 55 06 4 und jede weitere Person aus dem Vorstand!
  • Es sind Einzel, Doppel und Mixed unter der Hygiene- und Abstandsregelung 1,5 Meter erlaubt.
  • Die Belegung der Plätze soll vorab durch Reservierungen festgelegt werden. Hierzu befindet sich am Clubhaus eine Liste, in welcher sich jeder Spieler eintragen muss, um einen lückenlosen Nachweis zu haben, wer zu welcher Zeit mit wem gespielt hat, oder spielen wird! Trainingsstunden im Jugend- und Erwachsenenbereich sind geblockt! Wir versuchen hiermit auch ausdrücklich den Dienstag und Donnerstag zu „entzerren“, da ohnehin kein Aufenthalt im Clubhaus oder auf der Terasse möglich sind! Bitte stimmt euch zu einem Spieltermin frühzeitig ab und tragt diesen in der Liste ein. Jede Spielpaarung ist in der Liste einzutragen! Vermeidet „spontane“ Spieltermine. Diese Regelung gilt für Mai und ist optional erweiterbar.

    Wichtig: In der Liste sind Name, Vorname und die Telefonnummer einzutragen um etwaige Kontrollen Rechnung zu tragen!
  • Training im Kinder- Jugend- und Erwachsenenbereich: Die Maßnahmen und Regeln wurden vom Trainerteam Artur und Andre mitgeteilt und sind zu befolgen!
  • Zuschauer sind nicht erlaubt!
  • Das Clubhaus bleibt weiterhin geschlossen! … somit
  • sind die Umkleideräume und Duschen auch nicht nutzbar!
  • Die Gäste-WC Anlage dürfen jeweils nur von einer Person gleichzeitig genutzt werden.
  • Desinfektionsmittel, Seife und Einwegpapiertücher stehen dort zur Verfügung.
  • Kontaktflächen auf dem Platz: Griff Bewässerung, Wasserhahn, Abziehmatte und Linienbesen sind nach jedem Spiel zu desinfizieren! Im Eingangsbereich am Clubhaus stehen „Flächendesinfektion“ und Papiertücher zur Verfügung. Alternativ kann die Platzpflege auch mit selbst mitgebrachten Arbeits- oder Einweghandschuhen erfolgen.
    Die Spielpaarung (eine Person reicht) muss sich auf den jeweiligen Platz in das Hygieneprotokoll eintragen!
    (Hinter der Unterschrift bitte vermerken -> desinfiziert oder -> Handschuh)
  • Bitte bringt einen Kugelschreiber für die Eintragungen (Platzreservierung und Hygieneprotokoll) mit, damit auch diese Kontaktlücke geschlossen wird.
  • Tennisbälle: Hier sollte die Option mit zwei unterschiedlichen Ballmarken oder durch Kennzeichnung der Bälle angewandt werden. Die Bälle bitte durch anheben mit dem Fuß und Schläger verteilen.
  • Auf den Plätzen und der gesamten Anlage sind die erforderlichen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen lt. Aushängen einzuhalten.
  • Ein geselliges Beisammensein auf der Terrasse ist nicht gestattet!
  • Der Vorstand kann bei Nichteinhaltung der Auflagen einen Platzverweis aussprechen!

Wir bitten um strikte Beachtung der dargelegten Regelungen, um einen problemlosen Einstieg in die Freiluftsaison 2020 zu erreichen!

Der Vorstand

TCB-News

Liebe Clubmitglieder,

sicherlich habt Ihr aus der Presse schon entnommen, dass unser herrlicher Tennissport nun wieder erlaubt ist…das ist die gute Nachricht!

Wir vom Vorstand besprechen uns noch heute Abend, um Details zu klären.

Die Öffnung ab heute kommt aber dann doch sehr unverhofft und lässt zum Beispiel die von der Stadtverwaltung Hamminkeln verhängten Sperrungen der Sportanlagen ungeklärt. Wir hoffen schnell mehr Klarheit und Rechtssicherheit für die Öffnung der Anlage zu haben.

Im Laufe dieser Woche werden sich hoffentlich einige Dinge klären…wir arbeiten daran und werden Euch auf dem Laufenden halten!

Fakt ist:

Nur Einzel dürfen gespielt werden!
Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen müssen eingehalten werden!
Das Clubhaus bleibt geschlossen und somit sind
die Duschen und Umkleiden vorerst nicht nutzbar!
Die Gäste-WC-Anlage wird zugänglich sein.

Weiter Infos folgen in Kürze…und…wir freuen uns wie Bolle auf euch!!!

der Vorstand